2021.7.2 DE/DE
Hero Image

CUPRA Formentor VZ5

Design

Martorell/Weiterstadt, 22 Februar 2021

Die Designer des neuen CUPRA Formentor VZ5 haben beeindruckende Arbeit geleistet, um seinem leistungsorientierten Charakter auch visuell Wirkung zu verleihen.

Die dynamischen Proportionen, die die Länge der Motorhaube durch eine optische Betonung des Hecks noch stärker zur Geltung bringen, sind erhalten geblieben. Neu ist die für den CUPRA Formentor VZ5 speziell entwickelte Motorhaube mit ihren skulpturalen Linien, die den Blick des Betrachters auf den schwarzen Kühlergrill lenken. Mit seinem neuen, farblich abgestimmten Kühlerrahmen in der Farbe Sport Schwarz Matt bildet er die ideale Kulisse für das edle metallische CUPRA Emblem.

Unterhalb der Scheinwerfer im typischen CUPRA Design befinden sich zwei Lufteinlässe, die das markantere, noch entschlossenere Gesicht des neuen CUPRA Formentor VZ5 betonen. Der seitliche Frontsplitter aus Carbon leitet die Luft in die Ladeluftkühler und verbessert gleichzeitig den Abtrieb.

Auch in der Seitenansicht überzeugt der neue Performance-CUV mit seiner Dynamik und der Andeutung der Kraft, die unter seiner Motorhaube steckt. Seine vergrößerte Spurbreite zeigt sich in den ausgestellten Radkästen, die die exklusiven 20-Zoll-Leichtmetallräder in Kupferoptik beherbergen. Die Räder wurden speziell für den CUPRA Formentor VZ5 entwickelt und beheimaten die üppig dimensionierte und leistungsfähige Bremsanlage von Akebono.

Das elegante und doch markante Design des neuen Modells setzt sich am Heck fort. Der CUPRA Formentor VZ5 ist zweifellos ein Hochleistungsfahrzeug, dessen starke Persönlichkeit durch den speziell entwickelten Heckdiffusor aus Carbonfaser und die zwei diagonal übereinander angeordneten Doppelendrohre mit Zierelementen aus Kupfer noch betont wird. Abgerundet wird das Gesamtbild des Hecks durch den edlen CUPRA Schriftzug und das neue, exklusive Emblem VZ5 – beide in der Farbe Schwarz Chrom.

Um die Exklusivität des neuen CUPRA Formentor VZ5 noch stärker zu unterstreichen, haben seine Designer einen besonderen Farbton für ihn entwickelt: Taiga Grau. Diese intensive, exklusive Farbe wurde speziell für die limitierte Auflage von 7.000 Fahrzeugen geschaffen. Zusätzlich wird der CUPRA Formentor VZ5 auch in den bekannten Farbtönen Midnight Schwarz, Magnetic Grau Matt und Petrol Blau Matt erhältlich sein.

Die edle Farbgestaltung des Exterieurs setzt sich im Innenraum fort. Beim Einsteigen werden die Insassen des neuen CUPRA Formentor VZ5 sofort von hochwertigen Materialien umhüllt: Gebürstetes dunkles Aluminium und kupferfarbene Akzente lassen den Innenraum modern und zeitgemäß erscheinen. Die tief sitzenden CUPBucket-Sitze – wahlweise erhältlich in petrolblauem oder schwarzem Leder – maximieren den verfügbaren Platz und bieten eine ergonomischere, sportlichere Sitzposition. Darüber hinaus wird der CUPRA Formentor VZ5 auch mit einem exklusiven Interieur erhältlich sein: mit modernen Mustern in der Farbe Dinamica Schwarz, mit einem kupferfarbenen Hintergrund und abgerundet durch braune, perforierte Nappaledersitze. Selbstverständlich ist der Innenraum perfekt abgestimmt auf die exklusive Außenfarbe Taiga Grau.

Für den Fahrer hält das moderne Interieur die neusten technischen Errungenschaften bereit: Von der Griffigkeit des Lenkrads über die individuellen Einstellungsmöglichkeiten des Digitalen Cockpits bis hin zu dem zentral platzierten 12-Zoll-Touchscreen des Infotainment-Systems bietet der neue CUPRA Formentor VZ5 eine Bandbreite an Funktionalität und Konnektivität, die mit nur wenigen Tasten intuitiv bedient werden kann.

SEAT Pressekontakt

Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
T/ +49 61 50 1855 450
melanie.stoeckl@seat.de

Sabine Stromberger
Sprecherin Produkt, Events und Lifestyle
T/ +49 61 50 1855 454
sabine.stromberger@seat.de