Der neue CUPRA Ateca

Interieur

Martorell/Weiterstadt, 22.06.2020

Beim Entriegeln der Tür projizieren die CUPRA Begrüßungslichter einen Willkommensgruß auf den Boden. Auch die beleuchteten Einstiegsleisten mit dem CUPRA Schriftzug geben dem Fahrer einen Vorgeschmack auf das, was ihn erwartet. Sofort wird im Innenraum die elegantere und qualitativ höherwertig anmutende Ausstattung erkennbar. Sie spiegelt den Charakter des Fahrzeugs wider: Eleganz, Sportlichkeit sowie Behaglichkeit und Sicherheit.

Sobald der Fahrer im serienmäßigen Schalensitz Platz nimmt, seine Hände auf das CUPRA Lenkrad mit Motorstart- und Auswahltaste für den CUPRA Modus legt und seine Füße auf den Aluminium-Pedalen platziert, wird unmittelbar der hohe Stellenwert klar, den der Faktor Fahrspaß beim neuen CUPRA Ateca einnimmt.

Das CUPRA Lenkrad ist eine Hommage an die Rennsport-Tradition der Marke und sorgt durch seine angenehme und feste Griffigkeit für eine engere Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrer. Größere Schaltwippen machen die Gangwechsel einfacher.

Über die CUPRA Taste kann der Fahrer auf die verschiedenen Fahrmodi zugreifen: Mit einem kurzen Druck hat er die Wahl zwischen Normal, Sport, CUPRA und Individual, während ein längerer Tastendruck direkt den CUPRA Modus aufruft.

Kupferfarbene und dunkle Aluminium-Elemente verleihen dem gesamten Innenraum eine subtile Ausstrahlung von Sportlichkeit: Zu den Highlights gehören die glänzenden Einfassungen aus dunklem Aluminium für Luftauslässe, Radio- und Klimaanlagensteuerung sowie die vier beleuchteten USB-C-Anschlüsse – jeweils zwei an den vorderen und zwei an den hinteren Sitzplätzen.

Das Ambiente des Innenraums wird zusätzlich durch die vom Kunden gewählten Sitzoptionen definiert. Es sind zwei Ausführungen erhältlich: Serienmäßig sind die Dinamica-Schalensitze mit PVC-Seitenwangen, in dunklem Aluminium gehaltene Blenden für Armaturenbrett und Mittelkonsole, PVC-Türverkleidungen mit IMD-Technologie (In-Mould Decoration) und kupferfarbene Nähte.

Daneben bietet die Ausführungsvariante Genuine Cupra mit petrolblauem Leder bezogene Schalensitze und Türverkleidungen aus Kunstleder sowie einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz mit Memory-Funktion.

SEAT Pressekontakt

Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
T/ +49 61 50 1855 450
melanie.stoeckl@seat.de