Kompakte Sportlichkeit neu definiert

Der neue CUPRA Leon

Martorell/Weiterstadt, 20.02.2020

  • Neue, effizientere und leistungsfähigere Antriebskonzepte
  • Evolutionäres, geschärftes und noch sportlicheres Design
  • Zwei Karosserievarianten: CUPRA Leon und CUPRA Leon Sportstourer
  • Höchstmaß an Sicherheit und Konnektivität
  • Markteinführung im vierten Quartal 2020

Der neue CUPRA Leon ist da: Er ist nicht nur der erste Leon, der das CUPRA Logo trägt, sondern auch das aufregendste Modell, das in Martorell vom Montageband rollt. Die neue CUPRA Leon Familie soll in vielen Bereichen neue Standards setzen – hinsichtlich Technik, Leistungsdaten und Design.

„Sein Vorgängermodell – der Leon CUPRA – war ein echter Bestseller. Von der Vorgängerversion verkauften sich weltweit insgesamt mehr als 44.000 Fahrzeuge“, erklärt Wayne Griffiths, CEO von CUPRA. „Mit der neuen Generation des CUPRA Leon stärken wir nicht nur die Marke CUPRA, sondern verleihen einem echten Kultmodell eine völlig neue Identität.“

CUPRA steht seit jeher für ultimative dynamische Performance, die mit dem neuen CUPRA Leon jedoch eine völlig neue Ebene erreicht. Das jüngste Mitglied der CUPRA Familie wurde in Barcelona im Werk Martorell konzipiert und entwickelt und wird dort auch gefertigt. Der neue CUPRA Leon wird voraussichtlich im letzten Quartal des Jahres auf den Markt kommen.

CUPRA Pressekontakt

Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
T/ +49 61 50 1855 450
melanie.stoeckl@seat.de