Die CUPRA Leon Familie stellt sich vor

Martorell/Weiterstadt, 11.02.2020

  • Weltpremiere am 20. Februar 2020
  • Präsentation von CUPRA Leon und CUPRA Leon Sportstourer
  • Neue Identität für die Performance-Marke

Die neue CUPRA Leon Modellfamilie macht sich auf den Weg an den Start: Im Rahmen der Eröffnung der CUPRA Garage – dem neuen Headquarter-Gebäude der Performance-Marke in Martorell – wird CUPRA die Straßen- und Rennversionen des neuen CUPRA Leon präsentieren.

Maßstäbe setzen
Die neue Leon Generation wird die erste sein, die das CUPRA Logo trägt. Sie soll neue Maßstäbe in ihrer Klasse setzen. Das gilt nicht nur für das Design, mit dem sich der neue CUPRA Leon deutlich von der Konkurrenz abhebt, sondern auch für seine Palette an Antriebskonzepten.

„Der Leon ist ein echter Bestseller – von der Vorgängerversion verkauften sich weltweit insgesamt mehr als 44.000 Fahrzeuge“, erklärt CUPRA CEO Wayne Griffiths. „Mit der neuen Generation des CUPRA Leon stärken wir nicht nur die Marke CUPRA, sondern geben ihr eine neue Identität.“

CUPRA Pressekontakt

Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
T/ +49 61 50 1855 450
melanie.stoeckl@seat.de